"Nachhaltigkeit braucht Lebenszyklus.
Lebenszyklus braucht Prozessinnovation."
Arbeitsgruppen » Gebäude

AG EU Taxonomy: Auswirkungen auf die Bau- und Immobilienwirtschaft II

Arbeitsgruppen-Leitung

Stefan Rufera
KPMG Austria

Christian Plas
denkstatt
EU Taxonomy ‒ Auswirkungen auf die Bau- und Immobilienwirtschaft (c) onephoto – stock.adobe.com
EU Taxonomy ‒ Auswirkungen auf die Bau- und Immobilienwirtschaft (c) onephoto – stock.adobe.com

Ziele

 

Im August 2021 wurde der Draft der „technical working group“ zu den vier weiteren Umweltzielen veröffentlicht. Aus diesem geht klar hervor, dass der Bau- und Immobilienwirtschaft zwei weitere Umweltziele zugeordnet werden, der „Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft“ und  der „Schutz und die Wiederherstellung der Biodiversität und der Ökosysteme“. Mit Ende dieses Jahres sollen die vier weiteren Umweltziele seitens der EU veröffentlicht werden. Daraus ergeben sich folgende Ziele der Arbeitsgruppe für 2022:

 

  • Taxonomie-Scoring / Anwendung der EU Taxonomie für die beiden neu veröffentlichen Umweltziele auf die Bau- und Immobilienwirtschaft
    • Analyse der beiden neu veröffentlichen Umweltziele und Verknüpfung zu den bisherigen AG Ergebnissen der AG EU Taxonomy und Klimaneutralität & Kreislaufwirtschaft im Bauwesen
    • Erarbeitung eines grundlegenden Verständnisses der geforderten Angaben und benötigten Datengrundlagen
    • Identifikation nationaler Baselines, die im Zusammenhang mit den Bewertungskriterien relevant sein können
  • Offenlegung / Berichterstattung gem. Art. 8 EU Taxonomie-VO
    • Gemeinsames Verständnis über die Interpretation der technischen Kriterien gemäß EU-Taxonomie
    • Erfahrungsaustausch in der Arbeitsgruppe
  • Vernetzung
    • Interne Vernetzung zu anderen Arbeitsgruppen: Austausch mit AG Kreislaufwirtschaft zu den technischen Bewertungskriterien für das Umweltziel „Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft“
    • Externe Vernetzung: Erfahrungsaustausch mit anderen Stakeholdern

Aufgaben

 

Erweiterung des Leitfadens 2021 hin zu einer praxisorientierten Anwendung der EU-Taxonomie in der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie die Zuordnung relevanter nationaler Bestimmungen.

Um sich für diese Arbeitsgruppe anzumelden, wenden Sie sich bitte an: office@ig-lebenszyklus.at
Wenn Sie Interesse haben, Mitglied der IG Lebenszyklus Bau zu werden und von einem exklusiven Netzwerk zu profitieren, fordern Sie bitte das Antragsformular an und senden es ausgefüllt an unsere Geschäftsstelle zurück:

> Mitglied werden