"Nachhaltigkeit braucht Lebenszyklus.
Lebenszyklus braucht Prozessinnovation."
Arbeitsgruppen » K.O.P.T.

AG Prozessmodell für hybrides und modulares Bauen

Arbeitsgruppen-Leitung

Wolfgang Kradischnig
DELTA

Felicitas Stocker
DELTA PODS

Lukas Kral
Dietrich | Untertrifaller
AG Prozessmodell für hybrides und modulares Bauen
AG Prozessmodell für hybrides und modulares Bauen

Ziele

 

Durch die heutigen Möglichkeiten des Transports, der Hebezeuge sowie der CAD-unterstützten Fertigung wird die industrielle Vorfertigung von Bauteilen, Bauelementen aber auch ganzen Raumzellen – durch die witterungs-unabhängigen, gleichbleibenden Fertigungs-Bedingungen – immer stärker eine qualitätsvolle, maßgenaue, zeit- und kosteneffiziente Alternative zur konventionellen Baustellenfertigung.

 

Welche hybriden und modularen Bauweisen haben eine hohe Praxisrelevanz?

Worin liegen die Vor- und Nachteile des hybriden und modularen (Prefab-) Bauens? Was ändert sich im Planungsablauf? Im Zusammenspiel von Planung und Ausführung? Gibt es ein ideales Abwicklungsmodell? Was sind idealtypische Anwendungsfälle?

Aufgaben

 

Klärung obiger (und weiterer) Fragestellungen (aus dem Teilnehmerkreis) anhand eines interdisziplinären Dialogs in Workshopform, Impulsvorträgen und Diskussionen mit Expert*innen und Besichtigung von Referenzprojekten.

Mitglieder & Unternehmen

 

Aida Santana-Sosa, FH Campus Wien

Anton Wanas, Rubner Holzbau GmbH

Attila Siegl, „Small“ Wärme-, Klima- und Sanitäranlagen GmbH

Bernd Höfferl, pro:Holz Austria

Bernd Troppmann, Stora Enso

Bernhard Egert, UBM development

Bernhard Rabenreither, kabelplus

Daniel Spitz, KMDS Consulting

David Krestan, WGA ZT GmbH

Edina Majdanac, ZT VATTER

Florian Chmelik, Swietelsky

Günther Sammer, VASKO + Partner

Hannes Erber, PORR

Jörg Koppelhuber, KOPPELHUBER + Partner

Jürgen Sturmer, Stugeba Mobile Raumsysteme GmbH

Martin Aichholzer, MAGK ARCHITEKTEN AICHHOLZER | KLEIN

Martin Braunrath, Handler Bau

Michael Kamenik, CREE Buildings

Peter Spreitzer, Acht Engineering

Thomas Schmidt, WGA ZT GmbH

Valentino Sliskovic, ZT VATTER

Wolfgang Perzl, KWI

 

Leitung: 

Felicitas Stocker, DELTA Pods

Lukas Kral, Dietrich | Untertrifaller

Wolfgang Kradischnig, DELTA