NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

Event: Blackout – Resilienz durch Innovation?

Wann: 03. November 2016, 13:00 bis 19:00 Uhr
Wo: 1090 Wien, Türkenstraße 9 (Kommunalkredit Austria AG)

 

 

MODERATION: Sarah Richter und Johannes Kislinger (innovative gebäude)

 

 

 

BLACKOUT – ERHÖHUNG DER GESELLSCHAFTLICHEN RESILIENZ DURCH ROBUSTE INFRASTRUKTUREN

Was passiert in einer Millionenstadt wie Wien, wenn der Strom ausfällt? Wie können wir uns durch innovative Baukonzepte und Organisationsmaßnahmen vorbereiten?
Herbert Saurugg (Experte für Vernetzung und Komplexität), Impulsreferat

 

RESILIENZ IN ZEITEN DES KLIMAWANDELS?

 

GEBÄUDEKARTIERUNG als Basis der Erforschung von Auswirkungen des Klimawandels in Europa – Grundlagen für die Risikoforschung.
Vortrag durch ExpertIn (JOANNEUM RESSEARCH – PROGRAMM LIFE, angefragt)

 

RESILIENZ DURCH VERSORGUNG – TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR ROBUSTHEIT UND RESILIENZ

 

ENERGIEVERSORGUNG – wie verwundbar ist unser Versorgungsnetz?
Wolfgang Kromp (BOKU, ISR-Institut für Sicherheits- und Risikowissenschaften)

 

BÜRGERSOLARKRAFTWERKE als Erfolgsmodell: Risikominimierung durch dezentrale Versorgung?
Michael Jaindl (Kärnten-Solar)

Air-Technology auf Dach und Fassade: Photovoltaik ohne Glas made in Austria
Michael Schoft (DAS-Energy GmbH)

 

RESILIENZ DURCH FACILITY-MANAGEMENT

Die Themen der Nutzungsqualitäten im Hinblick auf Flexibilität und Dauerhaftigkeit NACH Übergabe durch die Planer sollen dargestellt werden
Alfred Waschl (FMA)

 

17:30 PODIUMSDISKUSSION: Wo besteht aktueller Forschungsbedarf?
Ab 18:00 Uhr: Gemütlicher Ausklang, Networking

 

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt, für die Organisation des Catering bitten wir um Anmeldung bis 26. Oktober 2016 bei peter.wallisch@innovativegebaeude.at !

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte

Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte

KONNEX BAU - das Onlineforum der IG LEBENSZYKLUS BAU, ging mit der Diskussion des K.O.P.T.-Modells erfolgreich in die zweite Runde. Wolfgang Kradischnig (DELTA), Marc Guido Höhne (Drees & Sommer) und Bernhard Herzog (M.O.O.CON) präsentierten das K.O.P.T.-Modell mit seinen Säulen Kultur, Organisation, Prozesse und Technologie.
mehr

Starker Auftakt von KONNEX BAU Starker Auftakt von KONNEX BAU

Starker Auftakt von KONNEX BAU

Klare Wege und konkrete Hebel zum Erreichen der Klimaneutralität in der Bau- und Immobilienwirtschaft zeigte das erste Onlineforum KONNEX BAU der IG LEBENSZYKLUS BAU am 24. März auf. Die bahnbrechende Studie der Arbeitsgruppe „Klimaneutrale Gebäude“, im Oktober 2020 erstmals veröffentlicht, wurde von Klaus Reisinger (iC consulenten) und Christian Plas (denkstatt) rund 50 interessierten Expert*innen und Entscheider*innen der Branche vorgestellt und intensiv diskutiert.
mehr

Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021 Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021

Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021

2021 wird für die IG LEBENSZYKLUS BAU und ihre Mitglieder ein produktives und spannendes Jahr. Mit 14 Arbeits- und Projektgruppen ist der Verein so präsent und vielfältig wie noch nie. Was wird der Arbeitsschwerpunkt 2021 sein? Die Themen und Fragen der IG LEBENSZYKLUS BAU haben 2021 die Wechselwirkung zwischen Gebäude und Raum im Fokus.
mehr