NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

FM-Day 2016

Unter dem Motto „Dimensionen schaffen. Generationserfolge sichern.“ widmet sich der FM-Day 2016 einem Wertewandel, der uns alle betrifft. Ob Baby-Boomer, Generation X oder Generation Y – Generationen mit unterschiedlichen Werten, Anforderungen und Lebensauffassungen stellen sowohl Gesellschaft als auch Wirtschaft vor besondere Herausforderungen. Diese Entwicklung kann eine große Chance für uns alle bedeuten. Das Ziel: Gemeinsam Raum und Rahmenbedingungen schaffen, um ein effizientes Miteinander zu ermöglichen und neue Perspektiven zu öffnen. Erkennen Sie mit uns den Wertewandel als Weg zum Ziel und sichern Sie damit Erfolge für Sie persönlich und Ihr Unternehmen.

 

 

Der FM-Day bietet ausreichend Möglichkeiten, sich auszutauschen und zu vernetzen sowie bestehende Netzwerke zu pflegen und zu vertiefen. Hochkarätige Vorträge und die Diskussion mit den Teilnehmern und Referenten sichern den persönlichen Wissensvorsprung.

 

Wissen aus erster Hand

Es ist eine große Freude, zwei besondere Persönlichkeiten als Keynote-Speaker begrüßen zu dürfen. Eröffnet wird der FM-Day 2016 von DI Dr. Georg Pölzl, Generaldirektor der Österreichischen Post AG und Autor von „Erfolgreiche Unternehmensführung: 111 Konzepte, die Sie kennen sollten“.

 

Inwieweit beeinflussen Ethik und Moral unser Leben und in welchem Zusammenhang stehen Marktwirtschaft und ethisches Verhalten? Hierüber wird Dr. Gustav Schörghofer SJ, österreichischer Jesuit und Priester, im Rahmen der Abend-Keynote referieren.

Moderation: Sabine Petzl

Beachten Sie, dass Sie als Mitglied der IG Lebenszyklus Bau zum Sonderpreis von € 100,- zzgl. 20 % USt. (statt € 250,-) teilnehmen.

Wann: 28. September 2016, ab 8.30 Uhr
Wo: Park Hyatt Vienna, Am Hof 2, 1010 Wien

 

jetzt Ticket sichern!

 

> hier geht’s zum Programm

 

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte

Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte

KONNEX BAU - das Onlineforum der IG LEBENSZYKLUS BAU, ging mit der Diskussion des K.O.P.T.-Modells erfolgreich in die zweite Runde. Wolfgang Kradischnig (DELTA), Marc Guido Höhne (Drees & Sommer) und Bernhard Herzog (M.O.O.CON) präsentierten das K.O.P.T.-Modell mit seinen Säulen Kultur, Organisation, Prozesse und Technologie.
mehr

Starker Auftakt von KONNEX BAU Starker Auftakt von KONNEX BAU

Starker Auftakt von KONNEX BAU

Klare Wege und konkrete Hebel zum Erreichen der Klimaneutralität in der Bau- und Immobilienwirtschaft zeigte das erste Onlineforum KONNEX BAU der IG LEBENSZYKLUS BAU am 24. März auf. Die bahnbrechende Studie der Arbeitsgruppe „Klimaneutrale Gebäude“, im Oktober 2020 erstmals veröffentlicht, wurde von Klaus Reisinger (iC consulenten) und Christian Plas (denkstatt) rund 50 interessierten Expert*innen und Entscheider*innen der Branche vorgestellt und intensiv diskutiert.
mehr

Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021 Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021

Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021

2021 wird für die IG LEBENSZYKLUS BAU und ihre Mitglieder ein produktives und spannendes Jahr. Mit 14 Arbeits- und Projektgruppen ist der Verein so präsent und vielfältig wie noch nie. Was wird der Arbeitsschwerpunkt 2021 sein? Die Themen und Fragen der IG LEBENSZYKLUS BAU haben 2021 die Wechselwirkung zwischen Gebäude und Raum im Fokus.
mehr