NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

Grundlagen des BIM Managements

Bauseminar

 

Das Baugewerbe durchläuft momentan einen drastischen Umbau durch neue Möglichkeiten und potenziellen Chancen der neuen BIM- Technologie. BIM steht für Building Information Modeling und ermöglicht die höchst unterschiedlichen und komplexen Datenmengen aller an einem Bauprojekt beteiligten Disziplinen in einem konsistenten und jederzeit abrufbaren Datenpool zu verknüpfen. Gemeinsam und gleichzeitig können alle FachplanerInnen so an einem digitalen Gebäudemodell arbeiten. Das Modell kann von der Planungs- und Bauphase bis zur Nutzung des Gebäudes verwendet werden. In diesem Bauseminar lernen die TeilnehmerInnen die Grundlagen des BIM-Managements kennen.

 

Aufbau

 

  • Modul 1: BIM Grundlagen – Building Information Modeling in Theorie und Praxis
  • Modul 2: BIM Vermessung
  • Modul 3.1: BIM Kurs – Praktische Planungsgrundlagen mit Revit 2016
  • Modul 3.2: BIM Kurs – Praktische Planungsgrundlagen mit Archicad
  • Modul 3.3: Building Information Modeling TGA Design
  • Modul 4: Von der Datenmodellierung zu effizientem Datenmanagement
  • Modul 5: Kosten, AVA und Bauzeitplanung mit BIM
  • Modul 6: Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der BIM Planungs-Praxis

 

Veranstaltungsort: 

 

FH Campus Wien, Department Bauen und Gestalten
1100 Wien, Favoritenstraße 226

 

Weitere Infos und Anmeldung: Bauseminar „Grundlagen des BIM Managements“ 2016

 


 

Wegen großem Erfolg und Nachfrage wird das Bauseminar 2016/17 erneut angeboten.

 

Aufbau 2016/17

 

  • Modul 1: BIM Grundlagen – Building Information Modeling in Theorie und Praxis
  • Modul 2: BIM  Vermessung 
  • Modul 3: Von der Datenmodellierung zu effizientem Datenmanagement „BIM 2 FIM“
  • Modul 3.1: Grundlagen des Facility Managements
  • Modul 3.2: Facility Management mit Daten aus BIM
  • Modul 4: BIM Kurs – Praktische Planungsgrundlagen
  • Modul 4.1: BIM Kurs – Praktische Planungsgrundlagen mit Revit 2016
  • Modul 4.2: BIM Kurs – Praktische Planungsgrundlagen mit ArchiCad
  • Modul 4.3: Building Information Modeling TGA Design
  • Modul 5: Kosten, AVA und Bauzeitplanung mit BIM – Übung & Workshop
  • Modul 6: Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der BIM Planungs-Praxis

 

Weitere Infos und Anmeldung: Bauseminar „Grundlagen des BIM Managements“ 2016/17

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte

Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte

KONNEX BAU - das Onlineforum der IG LEBENSZYKLUS BAU, ging mit der Diskussion des K.O.P.T.-Modells erfolgreich in die zweite Runde. Wolfgang Kradischnig (DELTA), Marc Guido Höhne (Drees & Sommer) und Bernhard Herzog (M.O.O.CON) präsentierten das K.O.P.T.-Modell mit seinen Säulen Kultur, Organisation, Prozesse und Technologie.
mehr

Starker Auftakt von KONNEX BAU Starker Auftakt von KONNEX BAU

Starker Auftakt von KONNEX BAU

Klare Wege und konkrete Hebel zum Erreichen der Klimaneutralität in der Bau- und Immobilienwirtschaft zeigte das erste Onlineforum KONNEX BAU der IG LEBENSZYKLUS BAU am 24. März auf. Die bahnbrechende Studie der Arbeitsgruppe „Klimaneutrale Gebäude“, im Oktober 2020 erstmals veröffentlicht, wurde von Klaus Reisinger (iC consulenten) und Christian Plas (denkstatt) rund 50 interessierten Expert*innen und Entscheider*innen der Branche vorgestellt und intensiv diskutiert.
mehr

Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021 Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021

Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021

2021 wird für die IG LEBENSZYKLUS BAU und ihre Mitglieder ein produktives und spannendes Jahr. Mit 14 Arbeits- und Projektgruppen ist der Verein so präsent und vielfältig wie noch nie. Was wird der Arbeitsschwerpunkt 2021 sein? Die Themen und Fragen der IG LEBENSZYKLUS BAU haben 2021 die Wechselwirkung zwischen Gebäude und Raum im Fokus.
mehr