NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

URBAN FUTURE global conference

Where CityChangern meet

 

Spezialvorteile für Mitglieder der IG Lebenszyklus Bau!

 

Wir freuen uns sehr Sie darüber zu informieren, dass die IG Lebenszyklus Bau offizieller Partner der URBAN FUTURE global conference ist.

 

 

Von 28. Februar bis 2. März 2018 wird Wien zum Treffpunkt für rund 3.000 CityChanger aus 400 Städten und 50 Ländern. Sie tauschen sich auf Europas größter Konferenz für nachhaltige Städte über die effektivsten und innovativsten Maßnahmen aus, um Städte grüner und lebenswerter zu machen. 200 internationale Speaker aus den Bereichen Mobilität, Stadtplanung, Kommunikation und Ressourcenschonung plaudern dabei aus dem Nähkästchen.

 

Auf der UFGC’18 treffen Sie Bürgermeister und Vertreter von Städten, Unternehmer, Nachhaltigkeitsmanager, Innovationsmanager, Wissenschaftler, Architekten, Mitarbeiter von NGOs und viele andere „CityChanger“ mehr. Die Möglichkeiten, die sich durch die Plattform der Konferenz ergeben, sind vielfältig. Am besten sichern Sie sich noch heute Ihr ermäßigtes Partner Ticket. Ein EXPO Stand stellt eine gute Option dar, sich auf dem Event vor hunderten städtischen Entscheidern aus ganz Europa zu präsentieren. Achtung die Plätze sind begrenzt. Es gilt, first come – first serve.

 

Sichern Sie sich Ihr ermäßigtes Partner Ticket! 

Für alle unsere Mitglieder gilt mit dem Code „ZZZ“ der günstige Partner Ticket Tarif.

 

Präsentieren Sie sich auf der EXPO! 

Nützen Sie unsere reduzierten Standflächen-Preise (siehe EXPO Special anbei).
Kontakt: Elke Babel-Sutter (0043 699 1333 1303).

 

Alle Details und weitere Informationen:

 

https://www.urban-future.org/

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte

Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte

KONNEX BAU - das Onlineforum der IG LEBENSZYKLUS BAU, ging mit der Diskussion des K.O.P.T.-Modells erfolgreich in die zweite Runde. Wolfgang Kradischnig (DELTA), Marc Guido Höhne (Drees & Sommer) und Bernhard Herzog (M.O.O.CON) präsentierten das K.O.P.T.-Modell mit seinen Säulen Kultur, Organisation, Prozesse und Technologie.
mehr

Starker Auftakt von KONNEX BAU Starker Auftakt von KONNEX BAU

Starker Auftakt von KONNEX BAU

Klare Wege und konkrete Hebel zum Erreichen der Klimaneutralität in der Bau- und Immobilienwirtschaft zeigte das erste Onlineforum KONNEX BAU der IG LEBENSZYKLUS BAU am 24. März auf. Die bahnbrechende Studie der Arbeitsgruppe „Klimaneutrale Gebäude“, im Oktober 2020 erstmals veröffentlicht, wurde von Klaus Reisinger (iC consulenten) und Christian Plas (denkstatt) rund 50 interessierten Expert*innen und Entscheider*innen der Branche vorgestellt und intensiv diskutiert.
mehr

Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021 Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021

Zu neuen Ufern: IG LEBENSZYKLUS BAU 2021

2021 wird für die IG LEBENSZYKLUS BAU und ihre Mitglieder ein produktives und spannendes Jahr. Mit 14 Arbeits- und Projektgruppen ist der Verein so präsent und vielfältig wie noch nie. Was wird der Arbeitsschwerpunkt 2021 sein? Die Themen und Fragen der IG LEBENSZYKLUS BAU haben 2021 die Wechselwirkung zwischen Gebäude und Raum im Fokus.
mehr