NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

Bauherren Forum Dornbirn und Wirtschaftspark

Dornbirn: Bestellqualität und strategische Ausrichtung gefragt
 
Mit knapp 30 Teilnehmern ging das erste Bauherren Forum in Dornbirn über die Bühne. Insbesondere die Bestellqualität des Bauherren und die ersten beiden Phasen des Bauprozesses – die Strategie- und Initiierungsphase – wurden von den Teilnehmern intensiv diskutiert. Die Rolle des Gastgebers übernahm die Zumtobel Lighting GmbH, die mit dem Projekt „Kompass“ einen nachhaltigen Plan für den Ausbau des Standorts verfolgt hat. 
 
Wirtschaftspark Breitensee: Der Weg zum lebenszyklusorientierten Hochbau
 
Mehr als 30 Bauherren und Branchenvertreter nahmen an dem sechsten Bauherren Forum der IG Lebenszyklus Bau im Wirtschaftspark Breitensee teil. Als Beispielprojekt diente der Wirtschaftspark Breitensee selbst: Der ehemalige Gewerbehof in der Goldschlagstraße im 14. Bezirk wurde 2012 revitalisiert und durch einen Neubautrakt erweitert.
 
 

 Bauherren Forum Dornbirn, 27. August 2014:
Josef Liegl / WRS Energie- u. Baumanagement GmbH,
Matthias Wehrle / ATP Zürich, Herbert Zitter / M.O.O.CON,
Clemens Bechter / Zumtobel Lighting GmbH, Christoph
Achammer / ATP architekten ingenieure
 Bauherren Forum Wirtschaftspark, 18. September 2014:
Thomas Kurz / Heid Schiefer Rechtsanwälte, Karl Friedl /
M.O.O.CON, Stephan Barasits / WSE Wiener Standortentwicklung GmbH,
Wolfgang Kradischnig / DELTA, Klaus Pally / conject AG

 

 
 
 
zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Raum neu denken Raum neu denken

Raum neu denken

Die Arbeitsgruppe „Chancen und Herausforderungen der Raum- und Infrastrukturentwicklung“ der IG LEBENSZYKLUS BAU unter der Leitung von Christoph Müller-Thiede (M.O.O.CON) und Dominik Philipp (Dietrich | Untertrifaller) stellte am 11. Mai im Rahmen des Onlineforums KONNEX BAU Ideen und Konzepte zur Gebäude-, Raum- und Infrastrukturplanung der Zukunft vor. Daten, Fakten und notwendige Handlungsschritte zum Landverbrauch in Österreich und ihre Wechselwirkungen zwischen Gebäude und Raum standen im Mittelpunkt der rund einstündigen Präsentation.
mehr

Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte

Das K.O.P.T.-Modell als Basis erfolgreicher Bau- und Immobilienprojekte

KONNEX BAU - das Onlineforum der IG LEBENSZYKLUS BAU, ging mit der Diskussion des K.O.P.T.-Modells erfolgreich in die zweite Runde. Wolfgang Kradischnig (DELTA), Marc Guido Höhne (Drees & Sommer) und Bernhard Herzog (M.O.O.CON) präsentierten das K.O.P.T.-Modell mit seinen Säulen Kultur, Organisation, Prozesse und Technologie.
mehr

Starker Auftakt von KONNEX BAU Starker Auftakt von KONNEX BAU

Starker Auftakt von KONNEX BAU

Klare Wege und konkrete Hebel zum Erreichen der Klimaneutralität in der Bau- und Immobilienwirtschaft zeigte das erste Onlineforum KONNEX BAU der IG LEBENSZYKLUS BAU am 24. März auf. Die bahnbrechende Studie der Arbeitsgruppe „Klimaneutrale Gebäude“, im Oktober 2020 erstmals veröffentlicht, wurde von Klaus Reisinger (iC consulenten) und Christian Plas (denkstatt) rund 50 interessierten Expert*innen und Entscheider*innen der Branche vorgestellt und intensiv diskutiert.
mehr