"Nachhaltigkeit braucht Lebenszyklus.
Lebenszyklus braucht Prozessinnovation."
 

Vorstand & Mitglieder

Vorstandsmitglieder

DELTA

Dipl. Ing. Wolfgang Kradischnig

 

“Die Immobilienwirtschaft – mit allen am Lebenszyklus einer Immobilie Beteiligten – gestaltet die Zukunft entscheidend mit und trägt damit große Verantwortung. Die IG setzt daher einen wichtigen Schritt zur Bewusstseinsbildung und Förderung von nachhaltigem Bauen.”

Heid und Partner Rechtsanwälte

Dr. Stephan Heid

 

„Vernetztes Denken ist entscheidend für den Erfolg von LCC-Modellen, auch für die Juristen im Team. Wir steuern im Rahmen des juristischen Projektmanagements den kompletten Beschaffungsprozess bis zur erfolgreichen Realisierung.“

M.O.O.CON

Dipl. Ing. Christoph Müller-Thiede

 

„Eine der größten Herausforderungen unserer Zeit ist der Klimawandel. Die Bau- und Immobilienbranche ist als einer der Hauptverursacher in der Lage und in der Verantwortung, hier einen maßgeblichen Beitrag zu leisten. Dies kann nur durch das Zusammenspiel der relevanten Akteure, die Schaffung notwendiger Richtlinien und die Entwicklung geeigneter Technologien gelingen.“

iC consulenten ZT GmbH

DI Dr. Klaus Reisinger

 

„In der Projektabwicklung wird die Gebäudetechnik oft zur Ursache von Problemen, daher muss diese endlich auf Augenhöhe mit den anderen Beteiligten gesehen werden. Nur so kann die Gebäudetechnik Ihrer Schlüsselrolle am Weg zu einer klimaneutralen Zukunft gerecht werden.“

Dietrich | Untertrifaller Architekten

Arch. DDipl.-Ing. (FH) Dominik Philipp

 

„Der nutzerzentrierte und partizipative Entwurfsprozess stellt heute nicht nur einen wesentlichen Bestandteil nachhaltigen Bauens dar, sondern ist ein Qualitätsmerkmal für identitätsstiftende Gebäude und Quartiere. Dieser interdisziplinäre und teamorientierte Kontext kann nur durch eine umfassende Änderung der Projektkultur kreiert und gestaltet werden.“

e7 energy innovation & engineering

DI Margot Grim-Schlink

 

„Der sorgsame Umgang mit Energie und anderen endlichen Ressourcen ist nicht nur die wichtigste Stellschraube, um den Klimawandel im Zaum zu halten, sondern auch, um friedlich miteinander zu leben. In der IG LEBENSZYKLUS BAU unterstützen wir die Immobilien- und Bauwirtschaft, die ihren Beitrag dazu leisten muss..“

KPMG ADVISORY GMBH

Dr. Stefan Rufera

 

„Nachhaltiges Bauen und Betreiben hat auch eine ökonomische Dimension. Die ökonomische Tragfähigkeit von Bauprojekten ist ein wesentlicher Bestandteil für eine nachhaltige Bau- und Immobilienwirtschaft.“

M.O.O.CON

Karl Friedl (Ehrenvorstand)

 

„Der Green Deal wird nur erfolgreich sein, wenn wir Gebäude, Energie, Mobilität und Digitalisierung ganzheitlich betrachten. Nur mit branchenübergreifender Zusammenarbeit werden wir zukunftsfähige Gebäude, Quartiere und Städte für die nachfolgenden Generationen schaffen.“