"Nachhaltigkeit braucht Lebenszyklus.
Lebenszyklus braucht Prozessinnovation."
 

Arbeitsgruppen

In den interdisziplinären Arbeitsgruppen der IG LEBENSZYKLUS BAU arbeiten führende Expert*innen daran Standards und entsprechende Instrumente für Politik und Wirtschaft zu erstellen. Die Ergebnisse werden regelmäßig in Form von Onlineforen und Leitfäden an die breite Öffentlichkeit kommuniziert.

Arbeitsweise

 

Die IG LEBENSZYKLUS BAU definiert Lebenszyklus-Modelle unter Einbeziehung aller beteiligten Fachbereiche – von der Projektinitiierung bis zur Bewirtschaftung und dem Rückbau sowie unter der Betrachtung und Analyse der Wechselwirkungen zwischen dem Gebäude und dem es umgebenden Raum.

 

Diese Bereiche sind in interdisziplinären Arbeitsgruppen organisiert, in denen die Mitglieder die Interessen und Schwerpunkte der verschiedenen Verantwortungsbereiche zusammenführen. Auf diese Weise werden auch die Publikationen und Onlineforen der IG LEBENSZYKLUS BAU in einem kontinuierlichen gemeinsamen Arbeitsprozess weiterentwickelt.

An Arbeitsgruppen teilnehmen

 

Die Arbeitsgruppen der IG LEBENSZYKLUS BAU stehen allen Mitgliedern der IG LEBENSZYKLUS BAU sowie interessierten Bauherren offen und setzen sich aus führenden Expert*innen der Branche sowie aus Politik und Forschung zusammen.

Um den Arbeitsprozess so effizient wie möglich zu gestalten, bestehen diese jeweils aus einer Kern- und Feedbackgruppe. Die Themen der Arbeitsgruppen beziehen sich auf Prozess, Organisation, Kultur und Technologie bei Planung, Errichtung, Finanzierung, Betrieb von Gebäude-Infrastrukturen.

 

Um sich für eine Arbeitsgruppe anzumelden, wenden Sie sich bitte an: office@ig-lebenszyklus.at

 

GEBÄUDE
RAUM
K.O.P.T.

Arbeitsgruppen